Corona-Nothilfe für indigene Familien in Nilgiris (Indien)

Die Corona-Pandemie hat Indien besonders stark getroffen: Die gesundheitliche Lage ist äußerst besorgniserregend, zudem hat sich die wirtschaftliche Situation vieler Menschen aufgrund der Lockdowns dramatisch verschlechtert. Auf Bitte unseres lokalen Partners Centre for Tribals and Rural Development (CTRD) haben wir 2021 ein Nothilfe-Projekt für Adivasi-Familien im Nilgiris-Distrikt aufgelegt.

 

Die Pakete zur Ernährungssicherung einer Familie für 45 Tage enthalten u.a.  Gemüse, Mehl und Gewürze, außerdem Masken und Seife, um die Hygienebedingungen zu verbessern. Unser lokaler Partner CTRD kennt die spezifischen Bedürfnisse der Zielgruppe sehr genau.

 

Mehr Informationen zum gesamten Projekt:

http://www.gse-ev.de/seite/458936/ctrd-in-nilgiris.html

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 01. Juni 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen