Link verschicken   Drucken
 

Aktivitäten und Ideen

Sichtbarkeit von Entwicklungspolitik im öffentlichen Raum:

- Teilnahme an Stadt- und Dorffesten mit einem Informations- und Aktionsstand - Menschen dort ansprechen, wo sie sind. Mit einfachen Mitteln wie einem Quiz, einem Memory und unbekannten Dingen zum Anfassen und Ausprobieren Menschen zum Mitmachen motivieren und ihnen bei Interesse Kontakte und Informationen vermitteln.

- Aktion Zwischenmiete. Leerstand von Gewerberäumen nutzen durch eine Ausstellung zu einem entwicklungspolitischen Thema im Schaufenster. Wer bleibt nicht stehen und schaut genauer hin, wenn statt verstaubter Fenster bunte Textilien auf die Produktionskette von Kleidung hinweisen?

 

Wer kann auf öffentliche Veranstaltungen im Land Brandenburg hinweisen, an denen wir mit einem Stand teilnehmen können? Wer nennt uns Orte in Brandenburg, wo es ein gähnend leeres Schaufenster gibt (und vielleicht sogar den Kontakt zum Vermieter oder Leerstandsmanager)? Bitte an .