Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Landwirtschaft weltweit

Im herausfordernden Krisenjahr 2020 ist es uns dank unserer flexiblen Fördermittelgeber und engagierten Bildungsreferent*innen gelungen, neue digitale Bildungsmaterialien zu erstellen. 

 

Kakaoanbau in Ghana

 

Für die Klassenstufen 5-6 können Sie das digitale Modul zum Kakaoanbau in Ghana verwenden.

 

Der Kakaobaum wächst in den tropischen Regionen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Ghana stellt mit 20 % der Weltproduktion das zweitwichtigste Anbauland für Kakao dar. Rund 3,2 Millionen Menschen sind in Ghana in diesem Bereich beschäftigt, vor allem in kleinbäuerlichen Betrieben und Kooperativen.

 

rodrigo-flores-opno2uWx0iE-unsplash_kakao_offen

 

Die Schüler*innen lernen anhand des Materials das Leben auf der Plantage kennen. Sie können die Arbeitsschritte der ghanaischen Bäuerinnen und Bauern beim Kakaoanbau bis zum Verkauf der Ernte nachvollziehen. Sie können erfahren, welche Arbeiten von Gleichaltrigen ausgeführt werden (dürfen). Dabei erhalten sie einen Eindruck davon, welche Tätigkeiten besonders anstrengend bzw. gefährlich sind. Zum Abschluss können Einblicke in den Fairen Handel als eine Handlungsoption bekommen, um sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.

 

etty-fidele-oJpkjWcScyg-unsplash_Kakao_Hand

 

Mit dem Bildungsmaterial können Lehrkräfte einen Projekttag eigenständig gestalten oder nachbereiten. Das Modul enthält Hintergrundinformationen für Lehrer*innen, Anleitungen für Präsenzunterricht und Distanzlernen, die Arbeitsblätter (Legespiel zu Kakaoanbau und Fairem Handel, sowie ein Quiz). Außerdem finden Sie Lösungen zu den Aufgaben.

 

 

 


 

Gummiarabikum im Sudan

 

Für die Klassenstufen 1-6 haben wir Arbeitsmaterialien zum Anbau von Gummiarabikum im Sudan entwickelt.

Das wichtige landwirtschaftliche Produkt wird z. B. als Stabilisator in Limonaden eingesetzt, kommt aber auch in vielen anderen Alltagsprodukten als Bindemittel vor.

 

jonathan-j-castellon-hQjeosfxPOo-unsplash_Gummi

 

 

Der Gummiarabikum-Baum wird im Savannengürtel angebaut; aus der Borke gewinnt man das Exsudat – Gummiarabikum. Etwa 70 % der Weltproduktion liefert der Sudan. Die Schüler*innen lernen anhand des Materials nützliche Eigenschaften von Gummiarabikum in Lebensmitteln kennen. Außerdem können sie sich mit dem Anbau dieser Akazienart und der Ernte des begehrten Pflanzensaftes beschäftigen. Dabei erhalten sie auch Einblicke in das Leben der sudanesischen Bäuerinnen und Bauern.

 

Sie können damit einen Projekttag eigenständig gestalten oder nachbereiten . Das Material ist unterteilt in Aufgaben für die Klassenstufen 1-3, sowie 4-6. Es enthält Hintergrundinformationen für Lehrer*innen, Anleitungen für Präsenzunterricht und Distanzlernen, die Arbeitsblätter (Ratespiele, Ausmalvorlagen, Lesetexte und Legespiele zum Anbau von Gummiarabikum). Am Ende finden sich Lösungsvorschläge und Abbildungen.

 

 


 

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren dieser Materialien!

Über ein Feedback zu Ihren Erfahrungen würden wir uns sehr freuen.

 

Ihre GSE