Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen!

Die Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit (GSE) e.V. ist eine entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation. Sie wurde im Februar 1990 gegründet und ist im Rahmen der Inlandsarbeit überwiegend in den Bundesländern Berlin und Brandenburg tätig.

 

Aktuelles über die Aktiviäten unseres Vereins in den sozialen Medien: https://www.facebook.com/gseberlinbrandenburg/

Beim Klicken auf diesen Link gelangen Sie zu Facebook. Dieses Unternehmen setzt nach eigenen Angaben die DS-GVO um. Sie können unsere Facebookseite auch ohne einen eigenen Account anschauen, aber nicht mit uns interagieren.

 

Hier twittert die GSE e.V. : https://twitter.com/adinahammoud

Beim Klicken auf diesen Link gelangen Sie zu Twitter. Dieses Unternehmen setzt nach eigenen Angaben die DS-GVO um. Sie können unsere Tweets auch ohne einen eigenen Account anschauen, aber nicht mit uns interagieren.

 


 

Wir sind an Bord, und...

 

... die aktive Bildungsarbeit läuft langsam wieder an.

Momentan kontaktieren wir Lehrer*innen für das neue Schuljahr und hoffen, dass sich unsere Projekttage in der gewohnten Form umsetzen lassen.

Auch für unsere nächste Maßnahme "Fairer Schatzbeutel" im September 2020 in Kooperation mit dem FEZ Berlin stehen wir in den Startlöchern.

http://www.gse-ev.de/seite/270762/fairer-schatzbeutel.html

 

Euch eine gute Zeit und genießt den Sommer!

 

Euer GSE-Team

 


 

Digitale Bildungsmaterialien

 

Wir erweitern mit freiberuflichen Referent*innen unser Angebot an digitalen Bildungsmaterialien. Dabei werden unter anderem Bastelbögen, Lesetexte und Quiz zu unterschiedlichen Themen entwickelt und grafisch aufbereitet. Ende des Jahres soll alles auf unserer Webseite fertig zum Herunterladen sein.

 

Diese Arbeitsblätter erweitern unsere bestehende Materialiensammlung:

http://www.gse-ev.de/seite/454480/bildungsmaterialien.html

 

Vielen Dank an Engagement global für die genehmigte Umwidmung von Projektgeldern.

Über Spenden für den Eigenanteil würden wir uns sehr freuen:

https://www.betterplace.org/de/projects/1436-paul-und-paulina-reisen-um-die-welt

 

Liebe beteiligte Bildungsreferent*innen,

vielen Dank für Eure bisherige Mitarbeit! Die ersten Materialien (zu Peru, Mexiko, Ghana und Indonesien) konnten schon an die Grafikerin Gabi Lattke übermittelt werden. Die Module werden sowohl für die Arbeit im Klassenraum als auch für das virtuelle Selbststudium einsetzbar sein.  

 

Ihre und Eure

GSE

 


 

Projekttage zum Thema Wasser auf vier Kontinenten:

"Paul und Paulina reisen um die Welt"

 

Die im Juni ausgefallenen Projekttage können im neuen Schuljahr nachgeholt werden.

Unsere Referent*innen besuchen gern Grundschulklassen in Berlin und Brandenburg.

Nutzen Sie dazu das Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail ( ) oder rufen Sie uns an. Tel: 030 – 29 00 64 73.

 

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.gse-ev.de/seite/217905/paul-paulina.html

 

Ihr GSE-Team

 


 

Grundkurs Globales Lernen

 

Wir bieten von Juni bis November 2020 einen Grundkurs Globales Lernen für 15 interessierte Neueinsteiger*innen und Menschen mit ersten Erfahrungen im Globalen Lernen an. Theoretisches Grundwissen und zentrale Gestaltungskompetenzen werden am Beispiel des Themas „Digitalisierung und globale Gerechtigkeit“ in intensiver gemeinsamer Arbeit vermittelt.

 

Der Grundkurs wird geleitet von Carina Flores und Magdalena Freudenschuss.

 

Für die Förderung danken wir dem Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung (FEB) von Engagement Global und der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit Berlin (LEZ).

 

Mehr Informationen zum Ablauf finden Sie hier: http://www.gse-ev.de/seite/455834/grundkurs.html

 

 

 

 


 

              

Geschäftsstelle: Adina Hammoud

Tel.: 030 - 29 00 64 71

E-mail:

 

Kontakt für Bildungsarbeit an Schulen: Dr. Petra Schuster

Tel: 030 – 29 00 64 73

E-mail: