Aus TAQICHUYMAMPI wird WINTATA (Bolivien)

WINTATA heißt Freundschaft oder Freund*in in Aymara. Freundinnen sind auch Susana Gloria, Sandra Lucy, Maria Ysabel und Mery, genannt Moya. Die drei erstgenannten waren bereits als Gruppe Taqichuymampi im 2021 abgeschlossenen Projekt in der Gewaltprävention für Frauen, Kinder und Lehrer*innen aktiv. Diese Gruppe möchte nun mit einfachen Mitteln Bildung und Spaß zu Kindern besonders in abgelegeneren Teilen der Stadt El Alto bringen: Mit Handpuppen. Wir freuen uns sehr, dass die Frauengruppe engagiert weiterarbeitet, und bedanken uns herzlich für die ersten Spenden zum Projektauftakt.

 

Mehr Informationen zum gesamten Projekt:

http://www.gse-ev.de/seite/540908/wintata.html

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 16. August 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen